Aufbau des Gottesdienstes

Zusätzlich zu der Predigt und dem Lobpreis werden unsere Gottesdienste hin und wieder mit kreativen Einlagen wie Theaterstücken, Videos und Vortragsliedern ergänzt. Ein Gottesdienstleiter moderiert den Gottesdienst und koordiniert die verschiedenen Elemente.

 

Darf ich am Abendmahl teilnehmen?

Jeder, der an Jesus Christus als seinen persönlichen Herrn und Erlöser glaubt, darf gerne bei uns am Abendmahl teilnehmen. Wir machen hier keine Unterschiede zwischen den christlichen Konfessionen, sondern allein die persönliche Beziehung zu Jesus Christus ist entscheidend. Wir feiern das Abendmahl mit Traubensaft, nicht mit Wein. Das Abendmahl ist bei uns in die Gottesdienste integriert. Den Ablauf des Abendmahls erläutern wir vor Beginn des Abendmahls noch mal, damit auch unsere Gäste den Ablauf vorher kennen. 

 

 

 

Gibt es ein Angebot für Kinder?

Für Kinder aller Altersklassen bieten wir einen kindgerechten Kindergottesdienst an.

Für Eltern mit Kleinstkindern steht ein seperater Raum mit Blick auf den Gottesdienstraum zur Verfügung, wohin der Gottesdienst über Lautsprecher übertragen wird.

Für Teenager zwischen 12 und 14 Jahren gibt es während des Gottesdienstes einen für Teenager konzipierten biblischen Unterricht.

Viele Jugendliche und junge Erwachsene besuchen neben dem Gottesdienst am Sonntagmorgen am Samstagabend um 18:00 Uhr unseren wöchentlichen Jugendtreff "Breakout"

Unsere christliche Pfadfindergruppe "Royal Rangers", Stamm 323 Bad Nauheim, trifft sich jeweils freitags in der Zeit von 18:00-20:00 Uhr und bietet in verschiedenen Gruppen viele spannende Erfahrungen für Kinder und Teenies zwischen 8 und 16 Jahren an.

Wie komme ich hin? Wo kann ich Parken?

Eine Anfahrtsbeschreibung finden sie hier. Parkplätze sind ausreichend entlang der Straße vor dem Gebäude vorhanden und können kostenlos genutzt werden. Die verkehrsgünstige Lage direkt in der Nähe des Bahnhofs in Bad Nauheim (5 Gehminuten) ermöglicht es, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Gemeinde gut zu erreichen. Direkt in der Dieselstraße ist auch eine Bushaltestelle.

Das Jesus-Zentrum Bad Nauheim ist Teil des Bundes freikirchlicher Pfingstgemeinden K.D.Ö.R. in Deutschland. Hier gehts zum Impressum.